Wir wünschen uns eine Zukunfts-Denkfabrik für Coburg

Digitalisierung, Klimawandel, Landflucht, Sterben der Innenstädte, veränderte Arbeitswelten, Mobilität, Leben im Alter, Migration, Integration – die Liste bereits aktueller und noch kommender Herausforderungen für unsere Gesellschaft ist lang. Auch als Kommune werden wir diese Veränderungen zu spüren bekommen. Ob wir wollen oder nicht. Daher ist es Zeit für eine Zukunfts-Denkfabrik.

Vertreter*innen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur, Verwaltung, kommunalen Betrieben, Verbänden und Vereinen sollen ressortübergreifend und unabhängig eine Zukunftsagenda für Coburg entwickeln. Die Ergebnisse des Gremiums können uns dabei helfen, notwendige Transformationen rechtzeitig und mit Weitsicht anzustoßen, bevor uns globale Entwicklungen zum Handeln zwingen.

Zur nächsten Stadtratssitzung am 25.3.2021 hat unsere Fraktion deshalb einen entsprechenden Antrag eingebracht.

#Coburg #GestaltenStattVerwalten #Stadtratsantrag #ProCoburg #ZukunftCoburg #ZukunftGestalten #StimmeDerVernunft #Vestestadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen